Gemütliche, besinnliche und auch lustige Seniorenweihnachtsfeier in Zeihen

Alles war bereit, die Unterkirche weihnachtlich geschmückt, die Tische wunderschön dekoriert und aus der Küche duftete es bereits herrlich. Die rund 50 Gäste, welche die Einladung des Frauenbundes Zeihen angenommen haben, durften sich auf ein feines Mittagessen und einen gemütlichen Nachmittag im Advent freuen.

Das Menu, welches Edith Christen und ihr Küchenteam auf die Teller zauberten, war wieder mal ein besonderer Gaumenschmaus. Neben unserem Diakon Andreas Wieland nahm zum ersten Mal auch Peter Lüscher, der reformierte Pfarrer aus Bözen, an der Feier teil. Dies freute alle Anwesenden und bei der besinnlichen Geschichte, welche die beiden Herren gemeinsam vortrugen, waren alle Ohren gespitzt. Zudem wusste Peter Lüscher immer wieder etwas zwischendurch zu erzählen und seine kurzen Anekdoten und Witze wurden mit herzlichem Lachen honoriert. Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern, welche durch Hanspeter Schmid am Klavier begleitet wurden, liess die ganze Gesellschaft in weihnachtliche Vorfreude kommen. Das feine Dessertbuffet liess zum Schluss keine Wünsche mehr offen, so dass alle gut gelaunt den Heimweg antreten konnten.
Ein ganz herzliches Dankeschön gilt der katholischen Kirchgemeinde Hornussen-Zeihen sowie all den helfenden Händen, welche zum guten Gelingen dieser schönen Feier beigetragen haben. (srf)

Seniorenweihnachtsfeier 2016 Deko 1 Seniorenweihnachtsfeier 2016 Küche 2 Seniorenweihnachtsfeier 2016 Bild 1