Marienfeier Region Norden
Beginn: 22.05.2019 00:00
Ort: Schupfart

Am 23. Mai begaben sich 11 Frauen auf den Weg nach Gränichen. Die Reise führte uns auf das Schloss Liebegg wo seit dem 25. März 18 das Hexenmuseum in den wunderschönen Schlossmauern sein neues Zuhause gefunden hat. Mit viel Liebe und Hingabe zum Detail haben Wicca Meier Spring und ihr Team eine eindrucksvolle Sammlung und eine tolle Ausstellung gestaltet, welche in den bezaubernden Räumlichkeiten auf dem Schloss Platz findet.


Die Ausstellung HEXEN stellt die Hexenprozesse der Schweiz und Europa vor, beleuchtet die Auswirkungen in die heutige Zeit. Dazu gehört auch die Darstellung aller Aspekte die zur Bezeichnung Hexe gehören und gehört haben. Sie öffnet ein Fenster in die Geschichte des Schweizer Volks- und Aberglaubens, erzählt Sagen und belebt das Brauchtum unserer Vorfahren, erklärt die Nutzung der Amulett- und Hexenpflanzen und macht sich auf die Suche nach unkonventionellen Heilmitteln. Magie, Zaubersprüche, Zukunft vorhersagen, fliegende Besen und vieles mehr, haben uns in einer eindrücklichen Führung durch die Hexenwelt beschäftigt und zum Nachdenken angeregt. Ganz sicher führt der Weg einiger Teilnehmerinnen wieder einmal in die Schlossmauern der Liebegg. Bei einer gemütlichen und genussvollen Schlussrunde im Rössli haben wir den schönen Abend ausklingen lassen. 


PHOTO 2018 05 28 08 21 43 PHOTO 2018 05 28 08 21 44 3 PHOTO 2018 05 28 08 21 45 3





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen