Marienfeier Region Norden
Beginn: 22.05.2019 00:00
Ort: Schupfart

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Senioreninnen und Senioren der Einladung des Zeiher Frauenbundes zur Weihnachtsfeier gefolgt. Mit einer Vorfreude auf einen geselligen Nachmittag trafen die geladenen Gäste in der Unterkirche ein, wo sie an den bereits weihnachtlich gedeckten Tischen Platz nahmen. Der Saal war «fast» bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein besonderer Stuhl blieb frei. «Wer ist nur dieser ehrenwerte Gast, dieser hohe Besuch, der die diesjährige Feier beehren wird?» fragten sich die Gäste unter vorgehaltener Hand.

Vorerst durften alle in den Genuss des feinen Z´Mittag kommen, dass von vielen Helferinnen serviert wurde. Im Anschluss führten uns Andreas Wieland (kath. Pfarrer Zeihen-Hornussen) und Peter Lüscher (reformierter Pfarrer Bözen) ein weiteres Mal in die Welt der Geschichten. Der Himmel auf Erden – eine Floskel nur daher gesagt? Nein, durch die beiden Herren erkannten wir, dass man den Himmel auf Erden sogar in einer Regenpfütze entdecken kann! Und dann vernehmen wir, leise sich nähernd, das Läuten eines Glöckleins. Energisch klopft es an der Tür und der hohe Besuch tritt ein. Es ist der Samichlaus persönlich! Freundlich aber bestimmt bittet er den ein oder anderen Gast zu sich nach vorne. Die Aufregung ist gross, schwenkt das Schmutzli nun seine Rute? Aber wir hören nur Gutes über den Einsatz der SeniorInnen im Zeiher Dorfleben! Der Nachmittag findet seinen Ausklang im Singen von Adventsliedern und im Genuss des feinen Dessertbuffets. So manch einer geht mit einem Leuchten in den Augen wieder heim.


Der Frauenbund Zeihen dankt allen helfenden und unterstützenden Händen die zum Gelingen dieses Nachmittags beigetragen haben und wünscht allen frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr 2019.
Monika Zimmermeier

DSCN4135Seniorenweihnacht ISeniorenweihnacht III

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen