Kinderkochen
Beginn: 11.09.2019 14:00
Ende: 11.09.2019 16:30
Ort: Auberge Passpartout Bahnhofstrasse 3, Zeihen

Wer schnitzt der sitzt! – Taschenmesser-Workshop in Zeihen

Was soll ich schnitzen? Pfeife, Kleiderhaken, Wildsau, Kreisel oder Rätsche? Diese Frage stellten sich die 30 Kinder und Erwachsenen beim Taschenmesser-Workshop vom 2. September morgens um 10 Uhr rasch. Einige Beispiele konnten sie schon zu Beginn bestaunen. Nach einer kurzen Begrüssung ging es zügig zum Thema. Gross und Klein lauschten im Wald den spannenden Erzählungen von Naturpädagoge Peter Wyss. Die Regeln und Sicherheitshinweise, eine gute Technik, die verschieden Anleitungen und vor allem das richtige Messer machten es spannend, so dass es alle kaum erwarten konnten mit dem Ranger nach den geeigneten Hölzern zu suchen. Mit bis zu 3 Meter langen Ästen kamen sie zurück und legten los. Wie wild wurde gesägt und geschält, gespitzt und geschnitzt. Langsam entstanden überall tolle, kreative Werke. Doch auch der Hunger machte sich durch die Arbeit schnell bemerkbar und der Brötli-Stecken wurde hergerichtet. Nach einer feinen Cervelat, dem Kaffee und Kuchen, steckten sich die Erwachsenen nochmals zum ausgiebigen Schnitzen an, das sich bis in den späten Nachmittag hinzog. Dieser Workshop war ein lehrreiches Erlebnis, bei dem alle ihren Spass fanden. Besten Dank an Peter Wyss. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen