Judokurs (Gruppe: grKIGA + 1. Klasse)
Beginn: 06.11.2021 09:00
Ende: 06.11.2021 10:00
Ort: Turnhalle Zeihen

Circuswoche 2016

Manege frei in Zeihen

In der Woche vom 11. - 15. April 2016 fand in der Turnhalle Zeihen eine Circuswoche statt. Nach rund 12 Jahren, hat die Elterngruppe Zeihen dieses Projekt wieder in ihr Jahresprogramm aufgenommen. Am Montag, versammelten sich 31 neugierige und aufgeweckte Artistinnen und Artisten im Alter zwischen 3.5 und 14 Jahren. Unter der Leitung von Fabian Hossli, Regula Heinzer, Norbert Runge, Blanca Böll, Celine Hummel und Kaspar Wohnlich durften die Kinder am Montagmorgen ihr Können in den Sparten Fakir, Balance, Vertikaltuch, Diabolo, Jonglieren, Clown, Akrobatik und Trapez unter Beweis stellen. Im Verlauf der Woche wurde viel ausprobiert, geübt, gespielt und gelacht und das definitive Programm für die Vorstellung zusammengestellt. Für den Höhepunkt am Freitagabend durfte sich jeder Teilnehmer zwei Lieblings Disziplinen aussuchen. Die Kinder und Leiter waren die ganze Woche mit so viel Elan und Freude bei der Arbeit, dass einige Ende Woche richtig wehmütig auf die vergangenen Tage zurückblickten. Am Freitag war es dann endlich soweit. Die Nervosität machte sich langsam bemerkbar, denn am Abend hiess es Manege frei für unsere Nachwuchstalente. Ca. 200 begeisterte Fans unserer Kinder und Leiter fanden den Weg in die Turnhalle. Die Leute waren begeistert und kamen nicht mehr aus dem Stauen raus, als sie sahen, was die Kinder in dieser Woche alles geleistet haben. Die Akrobaten formten sich zu einer Menschenpyramide, die Jongleure wirbelten die Bälle, Ringe, und Teller gekonnt in der Luft, auf dem Trapez führten sie uns Kunststücke in Luftiger Höhe vor, mit dem Diabolo spielten sie zielsicher auf ihren Partner, die Fakire wagten sich auf die unmöglichste Art und Weise auf ein Nagelbrett und über einen Scherbenhaufen, bei der Balance zeigten sie uns auf verspielte Art und Weise ihre Kunststücke auf dem Drahtseil, beim Vertikaltuch präsentierten sie mit viel Eleganz wünderschöne Figuren und für die Lachmuskeln waren die Clowns zuständig. Die Show war einfach für alle ein tolles Erlebnis.

Die Elterngruppe Zeihen bedankt sich beim Leiterteam sowie bei den engagierten Artistinnen und Artisten für diese super Woche. Wir sind sicher, dass es auch in Zukunft wieder einmal heisst Manege frei für unsere Jugend.

Tanz-Werkstatt 2016

Das Kursangebot Tanz-Werkstatt der Elterngruppe Zeihen machte 11 aufgeweckte Mädchen aus Zeihen und Herznach neugierig. An 5 Samstag-morgen durfte die motivierte Schar unter fachkundiger Anleitung von Pia Schreiber, eine Aufführung zu „Charlotta“ der Schweizer Band Hecht einstudieren. Die Mädchen waren nach den jeweiligen Stunden nicht etwa müde, nein, sie waren ein bisschen wehmütig, dass die Stunde wieder vorbei war! Alle freuten sich auf die nächste Trainingsstunde, um mit Spass und Bewegung etwas Neues zu erlernen.
Am feinen Chnöpfliplausch der Damenriege Zeihen erlebten sie den Höhepunkt. Sie durften den erlernten Tanz im Showblock präsentieren. Es war ein voller Erfolgt. Dem Publikum hat es prima gefallen und die Tanztruppe freute sich über den mega Applaus. Herzlichen Dank an Pia Schreiber für die spannenden Lektionen und das tolle Erlebnis.

Kinderfasnacht in Zeihen – Flower Party 2016

 

Kinderfasnacht in Zeihen – Flower Party 2016


Die Vorbereitungen hatten sich ein weiteres Mal gelohnt. Am 24. Januar stieg eine fantastische Kinder-Fasnacht-Party der Elterngruppe Zeihen und war ein voller Erfolg. Der toll dekorierte Saal zum Thema „Flower Power“ lockte über 120 verkleidete Kinder mit ihren Begleitpersonen in die Unterkirche. Die Kinder genossen diesen ausgelassenen Nachmittag mit Spielen, Tanzen, Musik, Konfettischlacht und feinen Leckereien. Sehr beliebt waren auch die kreativen Ballonfiguren, die Regula Heinzer für die Kinder zauberte. Erstmals konnten sich die Gäste bei einem kleinen Fotoshoot fotografieren lassen und eine Erinnerung mit nach Hause nehmen. Um 17 Uhr verliessen uns die glücklichen FasnächtlerInnen mit ihren bunten Erlebnissen und Andenken. Wir bedanken uns bei allen kleinen und grossen Besuchern, den lieben HelferInnen und den grosszügigen Sponsoren. Besucht unsere Homepage und geniesst einen Einblick in das närrische Treiben auf unserer Fotogallerie und unsere weiteren Aktivitäten für die Kinder von Zeihen und Umgebung. www.frauenbund-zeihen.ch/elterngruppe

Verfasst für die Elterngruppe Karin Kopp

Kinderkochen 2015

Wieder durften 12 Kinder von der 1. Klasse an einen kulinarischen
Nachmittag mir Edith Christen erleben. Dieses Mal ging es nach
Schottland in die Heimat von Harry Potter. Voller Eifer wurde gekocht
und gebackt. Unter anderem gab es Rublethumps, falscher Hase und
Shortbread. Gut gesättigt und um eine Erfahrung reiche ging der
Kinderkochkurs zu Ende

Feuerwehrtag 2015

Am Samstag 19. September 2015 fand in Zeihen ein Feuerwehrtag statt. 52 aufgeregte Kinder warteten um in Ihre Gruppe eingeteilt zu werden.

Die Kinder erwartete eine Drehleiter wer mutig war durfte natürlich mit. Eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto durfte natürlich auch nicht fehlen. Und viele Spiele rund um die Feuerwehr. Der eine oder andere wurde im Eifer auch ein wenig nass.

Am Schluss bekamen die Kinder noch ein Sirup mit Servelat und Brot ,die sie im Eingerichteten Beizli mit den Eltern geniessen durften. Es war ein Super Tag.

Bedanken möchten wir uns bei der FW-Oberes Fricktal die alles so Super organisiert haben.

Weitere Beiträge ...

  1. Vaki-Basteln 2015

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.