Besuchsdienst 

Eine Gruppe von Frauen betreut die älteren Personen im Dorf. Ab dem 80. Geburtstag, machen wir einen Besuch und überbringen ein kleines Geschenk. Wer längere Zeit im Spital oder auf Kuraufenthalt ist, wird ebenfalls von der Besuchergruppe besucht.

6 Frauen arbeiten abwechselnd in der Kaffeteria im Altersheim, damit eine Verbindung vom Altenheim zum Dorf bestehen bleibt.

An vier Treffen im Jahr wird besprochen, was gemacht wurde, was man ändern könnte und wo es Fragen gibt.

Wer sich für eine Mitarbeit in der Besuchergruppe interessiert oder einfach Fragen dazu hat, kann sich bei Brigitt Meier melden.